Telekom entertain Vertragsverlängerung

Wie die meisten, wenn nicht alle Handy-Verträge, wurde dieser, den ich verwende, mit Telekom.de für einen obligatorischen Mindestzeitraum von 2 Jahren unterzeichnet. Als ich hierher zog, brauchte ich eine Festnetzleitung mit Internetverbindung, aber ihr Magenta-Angebot beinhaltete ein separates Smartphone-Angebot, und wir waren dumm genug, es auch anzunehmen. Das ist einfach unglaublich. Ich bin im Begriff, einen Nervenzusammenbruch wegen dieser Scheiße namens “Telekom.de es Mobilfunknetz” zu haben… aber ich kann den Vertrag erst im Dezember oder Januar kündigen! Alle Risiken sind auf den Kunden, kein Risiko ist auf der Telekom! Und sie werden sicherlich nicht anerkennen, dass ihre Mobilfunkmasten buggy sind – ihre bestmögliche Reaktion könnte in diese Richtung gehen: “Oh, aber kein Kunde, der ein iPhone oder ein aktuelles Samsung Galaxy benutzt, hat sich jemals darüber beschwert, wollt ihr nicht eine 2-Jahres-Verlängerung des Vertrags, mit einem Sonderpreis für ein iPhone?” Entertain, der TV-Dienst der Deutschen Telekom, bietet nun das breiteste HD-Programm angebot in Deutschland. Da alle Sender der RTL-Mediengruppe und andere attraktive High-Definition-Programme live gehen, umfasst das Entertain HD-Angebot mittlerweile über 80 TV-Sender. Entertain wird ab Oktober den Nachrichtensender n-tv HD und HD-Programme der öffentlich-rechtlichen Sender für Dezember umfassen. Free-TV-Programme RTL HD, VOX HD, RTL II HD, SUPER RTL HD und RTL NITRO HD werden zusammen mit CNN International HD, Deluxe Music HD und iMusic HD in das bestehende HD-Startpaket integriert. Die Pay-TV-Sender RTL Crime HD, Passion HD und RTL Living sowie 13 weitere High-Definition-TV-Sender werden die Entertain-Genre-Pakete in Verbindung mit der neuen HD-Option erweitern. Dies ermöglicht es Entertain-Kunden, alle Programme in ihren optionalen Genre-Paketen in High Definition – sofern verfügbar – für EUR 4,95/Monat anzuzeigen. Außerdem wird Entertain Premium HD gehen, mit HD Start und HD Option bereits im Preis von EUR 44,95/Monat enthalten. “Mit den hochauflösenden RTL-Kanälen halten wir unser Versprechen ein, unseren Kunden das breiteste und attraktivste Angebot an Hochauflösendem Fernsehen anzubieten. Damit sind wir der führende HDTV-Anbieter in Deutschland”, sagt Michael Hagspihl, Marketingleiter der Telekom Deutschland GmbH.

“Kunden, die eine qualitativ hochwertige Anzeige wünschen, können es sich nicht leisten, Entertain zu ignorieren. Wir zeigen bereits alle führenden privaten und öffentlichen Kanäle in High Definition und werden unser HD-Angebot auch in Zukunft weiter ausbauen.” Volle Bouquet in High Definition Die RTL HD, VOX HD, RTL II HD, SUPER RTL HD und RTL NITRO HD Kanäle zusammen mit CNN International HD, Deluxe Music HD und iMusic HD wird das HD Start Paket noch attraktiver machen. Für EUR 6,95/Monat und eine Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat haben Entertain-Kunden nun Zugang zu 18 spannenden Privatkanälen in höchster Betrachtungsqualität. Aktuelle Abonnenten, die das HD-Startpaket bis zum 4. September buchen, zahlen weiterhin EUR 4,95/Monat. Die neuen Kanäle werden automatisch aktiviert. RTL Crime HD, Passion HD und RTL Living HD zusammen mit 13th Street HD, Auto Motor und Sport HD, BonGusto HD, Cartoon Network HD, Disney Junior HD, Disney XD HD, Fuel HD, Lust Pur HD, Sony TV HD, E! HD, RCK TV HD, Romance TV HD und Universal Channel HD sind ab sofort auch mit Entertain erhältlich. Diese Kanäle werden in Verbindung mit der neuen HD-Option in verschiedenen TV-Paketen wie Big TV, Film, Lifestyle und Musik geliefert. Die bekannten Buchungsbedingungen mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat gelten hier wieder für flexible TV-Unterhaltung. Neu: HD-Option und Entertain Premium Gleichzeitig mit dem Live-Aus der zahlreichen neuen HD-Kanäle passt die Deutsche Telekom ihre Entertain-Tarifstruktur an.

Die HD-Option für EUR 4,95/Monat kann zu einem oder mehreren Genre-Paketen sowie zu Big TV hinzugefügt werden.